Ein Urlaub in Lindlar lohnt sich zu jeder Jahreszeit.

Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten für Sie ihren Urlaub zu gestalten.

Ob sie sportliche Aktivitäten vorziehen oder es eher ruhig angehen lassen möchten, Lindlar sowie die Städte und Gemeinden der Umgebung bieten jedem Urlauber ein breit gefächertes Programm mit Sport, Kultur und Erholung. Damit Sie sich im Vorfeld schon mal einen kleinen Überblick verschaffen können, haben wir von der Ferienwohnung Höller eine Übersicht Lindlarer Highlights zusammengestellt.

,


Das Freilichtmuseum

Auf jeden Fall einen Besuch wert ist das Freilichtmuseum Lindlar. Hier kann man hautnah erleben wie es im Bergischen im letzten Jahrhundert aussah und wie die Menschen lebten. Neben den vielen original erhaltenen und restaurierten Häusern, und den traditionell angelegten bergischen Gärten, die man besichtigen kann, gibt es immer wieder Vorführungen oder Workshops rund um das Leben der Menschen damals, angefangen beim Brotbacken über traditionellen Ackerbau bis hin zum Weben. Zahlreiche Veranstaltungen wie der "Bauernmarkt" oder "Volldampf voraus" locken tausende begeisterte Besucher an.

Der Steinbruch

Unser "steinreiches Lindlar" war und ist geprägt von der Grauwacke, die hier seit seit über 300 Jahren abgebaut wird. Außerdem sind in den Gesteinen der Lindlarer Steinbrüche beeindruckende Fossilien zu finden. Diese Jahrmillionen alten Versteinerungen können bei einer Fossiliensuche entdeckt werden, wenn Sie mit Hammer und Meißel die Steinbrocken erforschen. Auch auf eigene Verantwortung können Sie die Teile der Steinbrüche besichtigen, indem Sie den Steinhauerpfad entlang wandern. Oder gehen Sie auf Schatzsuche bei einer Geocaching Tour! Bei einer Führung durch die Steinbrüche können Sie Erfahrungen rund um die mühevolle und harte Arbeit der Steinmetze sammeln.

Der Metabolon

Ziel des Projektes :metabolon ist die Neuausrichtung des Entsorgungszentrums Leppe zu einem Kompetenz-, Lern- und Innovationsort für Stoffumwandlung und Umwelttechnologie und -techniken. Viele touristische Veranstaltungen runden die attraktiven Angebote für die breite Öffentlichkeit ab. Hier erhält man die Möglichkeit geführte Wanderungen über das Gelände zu buchen, die Kegelspitze mit rund 360 Stufen für eine außergewöhnliche Aussicht zu besteigen oder hinabzurutschen über die 110 m lange Doppelrutsche, Cross-Golfen, Lama-Trekking und aufregende Fahrten auf Deutschlands erstem geteerten Pumptrack runden das Angebot ab.